Unternehmenskunstwerke

Gedanken Form und Farbe geben

Nach der Konzeption und Realisierung des Buches „Gedanken Farbe geben“ wuchs die Idee, die Prosatexte von Gerrit Hoberg aus der Zweidimensionalität heraus als Unternehmenskunst (be-)greifbar zu machen. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren verschiedenen Dienstleistern und bestehenden Kunden waren die Möglichkeiten der Umsetzung außergewöhnlich vielfältig.

Leistungen

Gestaltungskonzept
Illustration
Produktionsbegleitung

Detailaufnahme eines Kunstwerkes, Folierung auf Naturstein
Detailaufnahme des Kunstwerkes "Verpasst", Druck auf Spiegel

So entstanden zwölf Exponate, die nicht nur simple Leinwände für die Texte sind, sondern vielmehr als Katalysator dienen, in Wechselwirkung zu ihnen treten und zur Interaktion einladen. Mal muss der Betrachter Licht ins Dunkle bringen, mal kann er einen Teil abreißen und mitnehmen und mal ist es ein bestimmter Winkel oder Abstand, der nötig ist.

Detailaufnahme des Kunstwerkes "Verpasst", Druck auf Spiegel
Detailaufnahme des Kunstwerkes "Zeitgewinn", Druck auf Alu-Dibond-Platte in Trapezform
Detailaufnahme einer Aquarellillustration in einem goldenen Holzrahmen
Detailaufnahme des Kunstwerks "Wartezimmer", Druck auf Stahlrohrstuhl mit Lederbespannung